Menu
Menü
X

Stiftung Segensreich

Evangelische Gemeindestiftung für Nieder-Ramstadt, Trautheim, Waschenbach und Lazarusgemeinde
Stand: November 2016

Im Jahre 2006 beschloss der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Ramstadt die Errichtung einer eigenen Stiftung. Unter dem Namen "Stiftung Segensreich" sollte sie dauerhaft einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der Arbeit der Kirchengemeinde leisten und diese unabhängiger machen von Zuschüssen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Das Stiftungskapital bei der Gründung betrug 25.000 Euro.

Durch viele Zustiftungen und mit Preisgeldern dotierte Auszeichnungen wuchs das Kapital bis Ende 2015 auf rund 200.000 Euro an. Anfang 2016 ist die Lazarusgemeinde mit einem Teil ihres Vermögens der Stiftung Segensreich beigetreten und hat damit das bisherige Grundkapital der Stiftung mehr als verdoppelt - auf rund 425.000 Euro. Die Stiftung führt jetzt den Namen "Stiftung Segensreich - Evangelische Gemeindestiftung für Nieder-Ramstadt, Trautheim, Waschenbach und die Lazarusgemeinde".

top