Menu
Menü
X

Lernen in frühen Jahren mit viel Spaß für Mädchen und Jungen

  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn
  • nn

Du kannst jederzeit eines unserer Instrumente erlernen

NN

Spaß am Musizieren – Lust auf BLECH?

Liebes Mädchen, lieber Junge (ab Klasse 4), liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Teenies,

liebe Musik-Interessierte aller Altersklassen!

Es macht unglaublich viel Spaß, selbst Musik zu machen! Es macht besonders viel Freude, mit anderen Musik zu machen! Es gibt uns so viel, in der Gruppe zu lernen, in der Gruppe Musik zu machen und anderen Menschen damit Freude zu bereiten. Bei wenigen Instrumenten hat man – wenn man fleißig übt – so schnell die Möglichkeit, in den „Chor“, so nennt man eine Bläsergruppe (auch wenn sie nicht singt), aufgenommen zu werden, wie bei den Blechinstrumenten. Manchen unserer Schülerinnen und Schülern gelang das schon nach 1 ½ bis 2 Jahren wöchentlichem Unterricht.

Wenn Dich irgendetwas davon anspricht, oder wenn Du sagst: „Einfach mal ausprobieren – zunächst ohne Verbindlichkeit und ganz ohne Kosten – dann melde Dich bei uns oder bitte Mama oder Papa, das für Dich zu tun.

WAS?

Wir erteilen Einzelunterricht mit ½ Stunde pro Woche für Neulinge oder Wiedereinsteiger jeden Alters. Instrumente (Trompete, Posaune, Waldhorn, Euphonium) werden gestellt. Den Umgang mit Noten entwickeln wir parallel zum Spiel des Instruments.

WANN?

Die Unterrichtsstunden sind: Montags von 17:00 bis 19:30 Uhr und Dienstags von 17:00 bis 20:00 Uhr.

WO?

Im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde, Nieder-Ramstadt, Schillerstraße 15

WER und WIE?

Wer Interesse hat, schaut zur Information in diesen Zeiten mal vorbei oder besucht die Bläserprobe (Chorprobe mit allen Fortgeschrittenen) Montags von 19:30 bis 21:00 Uhr. Gerne könnt Ihr auch den Chorleiter, Helmut Fladda, anrufen und weitere Informationen erfragen (06151/147796)


top