Menu
Menü
X

Seniorengymnastik unter fachlicher Anleitung

Auch im Sitzen kann Gymnastik durchaus anstrengend sein. Das haben die Senioren aus der Freitagsgruppe schon gemerkt, aber diese Anstrengung tut gut. Alle Übungen sollen zur Körperertüchtigung beitragen, denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen (und sollen) beweglich bleiben. Es gilt die Muskeln zu stärken, die Gelenke beweglich zu erhalten und den Kreislauf anzuregen und dies mit verschiedenen Techniken und Geräten wie Bällen, Seilen, Therabändern, Tüchern, Massagebällen und gefüllten Flaschen, die wie Hanteln genutzt werden. Seit September 2005 treffen wir uns einmal wöchentlich im großen Saal des Gemeindehauses, um mit hoher Motivation und dem unvermeidlichen Stöhnen bei der Sache zu sein.

Verantwortlich für das Programm der Gymnastik, die eine Stunde dauert, ist Helga Müller. Als erfahrene Physiotherapeutin trainiert sie uns sehr ideenreich und überrascht uns immer wieder mit neuen Übungen. Haben Sie Lust, mitzumachen? Dann zögern Sie nicht länger, Sie sind herzlich eingeladen!

Wann? Jeden Freitag von 09:30 bis 10:30 Uhr.

Wo? Ev. Gemeindehaus Schillerstr. 15

Die Teilnahme an der Seniorengymnastik kostet Sie einen Beitrag von lediglich 1 € je Sitzung. Mit diesen Beiträgen wurde und wird Trainingsgerät beschafft aber auch die Stiftung Segensreich unterstützt.

top