Menu
Menü
X

Wie leben wir inklusive Gemeinde? Einladung zur Gemeindeversammlung.

Klausurtag des Kirchenvorstands

Inklusion

Moderiert durch Dr. Anne-Dore Stein, Professorin an der Ev. Hochschule Darmstadt für Inclusive Education, reflektierte der Kirchenvorstand am 27. Oktober über das erste dreiviertel Jahr gemeinsamen Lebens in der wiedervereinigten Kirchengemeinde.

Es galt zunächst, auf die Entwicklungsgeschichte der Fusion zurückzuschauen, die zwei so unterschiedliche Kirchengemeinden zueinander gebracht hat. In Bildern und Charts wurden die zeitliche und gemeindliche Entwicklung bis zum Vereinigungsgottesdienst am 31.12.2017 dargestellt. Dabei wurde neu bewusst, wie viele gelungene Schritte aufeinander zu bereits gegangen worden sind. Viele Begegnungen bei Gottesdiensten, Gemeindefesten und Gruppen.

Auch baulich hat der Abbau von Barrieren an der Ortskirche im zurückliegenden Jahr so große Fortschritte gemacht, dass jetzt auch dort gemeinsam Gottesdienst gefeiert werden kann. Die endlich fertiggestellte Begegnungsstätte kann mit Leben gefüllt werden. Der Blick auf Gegenwart und Zukunft zeigte aber auch, welche Entwicklungen auf dem Weg zu einer inklusiven Gemeinde noch vor uns liegen. Eine zentrale Diskussion drehte sich um die Teilhabe aller an unseren Gottesdiensten. Gewiss gibt es gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung, aber manchmal auch Unsicherheit im Umgang miteinander. Dabei wollen alle einladende Gemeinde sein, die nicht nur äußere Barrieren abbaut.

Auf diesem Weg möchten wir Sie mitnehmen. Deshalb lädt der Kirchenvorstand zum Austausch zu einer Gemeindeversammlung am 31. März 2019 um 11 Uhr in die Lazaruskirche ein.


top